Anmeldung ab sofort möglich! Beratungsforum „vor Ort“ an der Europaschule Rheinberg

10.04.2018  |     Aktuelles

Anmeldung ab sofort möglich! Beratungsforum „vor Ort“ an der Europaschule Rheinberg


Partizipation von Kindern und Jugendlichen in Ganztagsschulen der Sekundarstufe I am Mittwoch, 16. Mai 2018 an der Europaschule Rheinberg

Die Gestaltung einer Ganztagsschule für Kinder und Jugendliche gelingt nur mit diesen. Sie wissen am besten, was sie über den ganzen Tag brauchen und bringen eine große Motivation mit, sich bei dessen Ausgestaltung aktiv einzubringen – sofern ihnen hierzu die Möglichkeit gegeben wird.

Aus diesem Grund richtet die Serviceagentur „Ganztägig lernen“ NRW am 16. Mai 2018 ein Beratungsforum „vor Ort“  zum Thema Partizipation von Kindern und Jugendlichen in Ganztagsschulen der Sekundarstufe I aus. Das Beratungsforum findet an und in Kooperation mit der Europaschule Rheinberg statt, die sich auf den Weg gemacht hat, Schülerinnen und Schüler stärker in die Gestaltung des Schullebens einzubeziehen. Neben einem Einblick in verschiedene Partizipations-Bereiche der Schule sind Inputphasen und die Möglichkeit zur gegenseitigen Beratung vorgesehen.

Zielgruppe sind (SV-)Schülerinnen und Schüler, Lehr-, Leitungs- und pädagogische Fachkräfte weiterführender Ganztagsschulen.

Die Anmeldung als Vierergruppe je Schule, bestehend aus zwei Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit zwei weiteren Personen (Leitungs-, Lehr- oder pädagogische Fachkräfte) der Schule, ist Voraussetzung für eine Teilnahme.

Download: Einladung und Programm zum Beratungsforum

Die Eckdaten in Kürze:

Datum:                16.05.2018

Zeit:                      09:00 – 15:00 Uhr

Ort:                       Europaschule Rheinberg

                             Dr.-Aloys-Wittrup-Straße 11

                             47495 Rheinberg

http://www.europaschule-rheinberg.de/

Anmeldung zum Beratungsforum