Auftaktveranstaltung Familiengrundschulzentren im Ruhrgebiet, 21. September 2021

Am 21. September fand die digitale Auftaktveranstaltung zum Projekt „Familiengrundschulzentren im Ruhrgebiet“ statt. 130 Verantwortliche aus den teilnehmenden Kommunen, Vertreter*innen der Bezirksregierungen sowie Kooperationspartner aus Politik, Wissenschaft und Praxis sind der Einladung zur digitalen Konferenz gefolgt.

Download Programm

Download Gesamtdokumentation

Fachinputs:

Prof. Dr. Sabine Walper, Vorstandsvorsitzende und Direktorin des Deutsches Jugendinstituts e. V.

Welchen Beitrag können Familiengrundschulzentren leisten, um die Bildungschancen von Kindern zu verbessern? Diese Frage beantwortet Professorin Sabine Walper vom Deutschen Jugendinstitut anlässlich des Auftakts im Projekt „Familiengrundschulzentren im Ruhrgebiet“. Sie zeigt sie auf, mit welchen Anforderungen Familien konfrontiert sind und wie es gelingen kann, niedrigschwellige Zugänge an offenen Ganztagsschulen zu schaffen.

https://vimeo.com/629106584

Download Präsentation DJI Walper Familiengrundschulzentren 9. Familienbericht

 

Philippe Büttner, Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Das Ministerium für Schule und Bildung pilotiert mit dem Förderprojekt die Weiterentwicklung von 40 Offenen Ganztagsgrundschulen zu Familiengrundschulzentren in NRW. Die Umsetzung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den zwölf Pilot-Kommunen im Ruhrgebiet. Philippe Büttner vom Ministerium für Schule und Bildung stellt die Projektstruktur vor.

Download Präsentation MSB Büttner Familiengrundschulzentren Projektsstruktur

 

Katharina Fournier, Institut für soziale Arbeit e.V., Serviceagentur Ganztägig Lernen NRW

Das Institut für soziale Arbeit e.V. ist durch das MSB mit der Projektbegleitung beauftragt. Im Juni 2021 hat die Koordinierungsstelle FGZ im Ruhrgebiet im ISA ihre Arbeit aufgenommen. Katharina Fournier erläutert die Ziele und Angebote der Koordinierungsstelle und bietet einen Überblick zu den Qualitätsmerkmalen im Projekt.

Download Präsentation ISA Fournier FGZ Koordinierungsstelle