research paper service cover pages for research papers do teachers give students too much homework college admissions essay diversity annie dillard seeing essay online custom dissertation writing service descriptive

Dokumentation Ganztagsbildung ist Kinderrecht

15.11.2021  |     

Dokumentation Ganztagsbildung ist Kinderrecht

Der Rechtsanspruch auf einen Ganztagsplatz – Geschichte und Perspektiven


Die Serviceagentur "Ganztägig lernen" (SAG) NRW und der Demokratische Salon haben am 2. November 2021 in einer digitalen Informationsveranstaltung die mit der Einführung des Rechtsanspruchs auf einen Ganztagsplatz für Grundschulkinder verbundenen Fragen vorgestellt und mit mehreren Expert*innen aus Schule, Jugendhilfe und Kommunalverwaltung diskutiert. Im Zentrum stand eine nordrhein-westfälische Besonderheit, das Trägermodell mit der engen Zusammenarbeit von Jugendhilfe und Schule. Allerdings dürften viele der angesprochenen Aspekte der Debatte auch in anderen Ländern Interesse wecken, zumal die gesetzliche Regelung des Rechtsanspruchs auf einer Ergänzung im Kinder- und Jugendhilferecht beruht.

Diese Dokumentation der Veranstaltung enthält ein Interview der beiden Leiterinnen der SAG, Birgit Schröder und Hiltrud Wöhrmann, mit Norbert Reichel, der lange Jahre den Aufbau des Ganztags in Nordrhein-Westfalen verantwortlich begleitet hat, vier Blitzlichter zu mit dem Ganztag verbundenen Inhalten sowie eine Diskussion mit drei Vertreter*innen von Landesjugendamt, Schulaufsicht und Wohlfahrtsverbänden. Die Gesamtmoderation leisteten Birgit Schröder und Hiltrud Wöhrmann, die Moderation der Abschlussveranstaltung Norbert Reichel.

Hier lesen Sie die gesamte Dokumentation